Kategorien &
Plattformen

Pfarrfest und Kindergartenjubiläum am 18. und 19. August

Pfarrfest und Kindergartenjubiläum am 18. und 19. August
Pfarrfest und Kindergartenjubiläum am 18. und 19. August

In Gottes bunter Welt hat jeder seinen Platz

Foto: privat

Pfarrfest und Kindergartenjubiläum

Ein buntes, fröhliches Fest konnte die Pfarrei Sankt Martin am 18. und 19.8. erleben: Pfarrfest und 40 Jahre KiTa St. Martin wurden zusammen gefeiert und viele Gäste, Groß und Klein, waren der Einladung gefolgt. Bereits am Samstagabend stimmte die Gruppe „Saitenspinnern“ mit launigen Liedern und abwechslungsreichen musikalischen Arrangements auf das Fest ein. Gut gelaunt wechselten dann die Besucher vom Saal des Pfarrzentrums hinaus in den Biergarten, wo die Essen-und Getränkestände geöffnet waren. Wem es zu kühl an diesem Abend war, der konnte auch zur Jurte der DPSG St. Martin wechseln und sich dort am Lagerfeuer aufwärmen. Der Sonntag startete mit dem Gottesdienst um 10.00 Uhr, der musikalisch von der Gruppe „Intakt“ gestaltet wurde. Die Kinder der KiTa St.Martin führten in einem Spiel den Besuchern des Gottesdienstes vor Augen, wie gut es ist, dass wir Menschen so verschieden sind und unterschiedliche Fähigkeiten einbringen können gemäß dem Motto des Tages: „In Gottes bunter Welt hat jeder Platz!“ Zu den Fürbitten stiegen bunte Luftballons in den Himmel und ließen alle den Blick in den herrlich blauen Himmel wagen. Nach dem Gottesdienst überbrachten viele Gäste  Glückwünsche an die KiTa und dann reihte sich ein Angebot an das nächste: Tag der offenen Tür in Kita und Krippe, Spieleparcour und Hüpfburg, Stockbrot, und Farbtonne mit Spritzbildern, Infostände des Generationenprojekts und der Lokalen Kirchenentwicklung, das Singspiel des Kinderchors St.Martin „Talente“ und der Zauberer „Timsalabim“- der Nachmittag verging wie im Flug, für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und die Organisatoren bedanken sich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern  und für die zahlreichen Kuchenspenden. Ohne dies alles könnte ein solches Fest niemals gelingen- darüber waren sich alle einig.

Foto:privat
Foto: privat
Foto:privat