Kategorien &
Plattformen

Pfarreiwerdung

Pfarreiwerdung
Pfarreiwerdung

Auf dem Weg in eine gemeinsame Zukunft

dav

Bis 2023 soll es soweit sein, dass aus der Pfarrei Sankt Martin Lahnstein und St. Martin Bad Ems/Nassau eine neue Pfarrei geworden ist. Bis dahin ist es noch ein Stück Weg, aber dieser muss so vorbereitet sein, dass möglichst viele Gemeindemitglieder aus beiden Gemeinden diesen Weg gut mitgehen können. Aus diesem Grund trifft sich regelmäßig der Arbeitskreis „Fusion“ unter der Moderation von Herrn Stefan Geller, Bezirksreferent des Bezirks Rhein-Lahn. Vertreter der synodalen Gremien, aus den Pastoralteams kommen zusammen mit Pfarrer Armin Sturm zu Gesprächen zusammen, um die Sachverhalte zu sondieren.

Ein erstes konkretes Ergebnis dieser Gespräche sind die beiden Erkundungsfahrten durch beide Pfarreien. Den Auftakt macht die Pfarrei St.Martin Bad Ems/Nassau. Am 27. Oktober geht es mit einem Bus auf die „große“ Reise durch das Nassauer Land. „Bevor man  eine dauerhafte Bindung eingeht, sollte man sich kennenlernen.“ Mit diesen Worten laden die Organisatoren die Mitglieder der Gremien und der Pastoralteams beider Pfarreien ein. Wer Interesse hat, an dieser Erkundungsfahrt teilzunehmen, melde sich bitte im Zentralen Pfarrbüro St.Martin, Bad Ems/Nassau; Telefon: 02603 936920

Die Erkundungsfahrt durch die Pfarrei Sankt Martin Lahnstein wird im Frühjahr 2019 stattfinden.

Kennenlernen kann man die Nachbarpfarrei St. Martin Bad Ems/Nassau aber auch schon einmal durch einen Besuch ihrer Homepage

Auf unserer Seite hier werden wir Sie weiterhin über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten.

Bericht der Pfarreierkundung am 28.10.2018