Kategorien &
Plattformen

Fronleichnam

Fronleichnam
Fronleichnam

Den Gottesdienst in diesem Jahr fand im Kirchort St. Barbara statt

Fronleichnam am 31. Mai

In diesem Jahr feierte die Pfarrei Sankt Martin das Fronleichnamsfest im Kirchort St. Barbara, Niederlahnstein. Um 9.30 Uhr begann bei gutem Wetter der Gottesdienst in den Rheinanlagen an der Johanniskirche. Dem Gottesdienst, der von der Blaskapelle Luckenbach musikalisch mitgestaltet wurde schloss sich die Prozession an . Sie ging durch die Johannesstraße bis zum Kirchplatz. Hier war der erste Altar, der von den Kommunionkindern gestaltet wurde.Danach führte der Weg weiter durch die Bahnhofsstraße bis zum Sebastianuskapellchen, wo der 2. Altar stand.  Die inhaltliche Gestaltung hier hatten die Firmbewerber übernommen. Anschließend ging die Prozession durch die Rheinstraße und Johann-Baptist-Ludwigstraße zurück zur Kirche St. Barbara. Hier war der 3. Altar und der Abschluss mit sakramentalem Segen. Der Barbarachor hatte für diesen Teil des Festes die musikalische Gestaltung übernommen.

Viele Ehrenamtliche hatten dafür gesorgt, dass dieses schöne Fest stattfinden konnte. Der städtische Bauhof hatte dankenswerter Weise wie in jedem Jahr die Bühne in den Rheinanlagen aufgebaut; Pfadfinder und der Väter-Kind-Kreis halfen frühmorgens die Bänke aufzustellen und den Altar aufzubauen. Mehrere Frauen gestalteten wunderschöne Blumenteppiche vor den Altären, Mitglieder des Fördervereins für die Kirchen und Kapellen in St.Martin hatten ein feines Frühstück für die Musikkapelle vorbereitet. Die Organisation lag in diesem Jahr in den Händen des Ortsausschusses St. Barbara. Ihnen und allen Helfern und Helferinnen gebührt ein herzliches Dankeschön!